Semantic Data Capture Datenschutz



Diese Datenschutzrichtlinie regelt die Nutzung der iOS Anwendung Semantic Data Capture, im weiteren Verlauf als Applikation bezeichnet, für mobile Endgeräte. Die Applikation wurde von Mitarbeitern des i3mainz entwickelt und ermöglicht den Nutzern die Erfassung und Klassifikation von Objekten mittels LiDAR Technologie und Machine Learning Modellen.



Welche Informationen speichert die Applikation?

Die Applikation erhebt und speichert keine Daten automatisch. Unter Daten sind nutzerbezogene Informationen, Statistiken und Standortinformationen inbergiffen. Darüber hinaus werden die erhobenen Daten aus dem Erfassungsprozess nicht übermittelt oder an Dritte übergeben.


Bei wem liegen die Recht der gescannten Daten?

Die Rechte der Scandaten liegen bei ihrem Erfasser. Sie können die gescannten Daten löschen, indem Sie die Applikation deinstallieren.


Einverständnis

Mit Installation und Nutzung der Applikationen stimmen Sie den hier beschriebenen Richtlinien zu.


Kontakt

Bei Fragen zu der Anwendung oder den Datenschutzrichtlinien kontaktieren Sie uns unter ­bastian.plass@hs-mainz.de.