Institut für Raumbezogene Informations- und Messtechnik
Hochschule Mainz - University of Applied Sciences

Digitale Anwendungen & Offene Daten Mainz

Das Projekt verfolgt das Ziel, verschiedene Prototypen für digitale Anwendungen zu entwickeln. Diese sollen für Projekte der Hochschule Mainz ebenso verfügbar sein, wie für externe Partner aus Verwaltung, Wirtschaft und Zivilbevölkerung. Gefördert wird dieses Vorhaben durch die Carl-Zeiss-Stiftung.
Motivation und Ziele: 
Es ist keine Seltenheit, dass verschiedene Akteure fĂĽr denselben Anwendungsfall Software entwickeln oder Daten erheben. Die offene Bereitstellung von Software und Daten kann fĂĽr Transparenz, Nachvollziehbarkeit und gesteigerte Effizienz sorgen.
 
Eine Anlaufstelle an der Hochschule Mainz soll zukünftig Projekte bei der Erstellung digitaler Anwendungen und der Bereitstellung von offenen Daten unterstützen. Diese wird auch deren nachhaltige Sichtbarkeit gewährleisten. Aus dem Bereich Geo-Government, also dem IT-bezogenen Verwaltungshandeln, können zentrale Geoinformations-Dienste für eine effiziente Verwaltung bereitgestellt werden. Diese helfen beispielsweise bei der Suche, Visualisierung oder Verarbeitung von Verwaltungsdaten in Auskunftsportalen für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten. Viele dieser Dienste sind auch in wirtschaftlichen Betrieben sinnvoll einsetzbar.
Aktivitäten: 

Aus diversen Anwendungsfällen des Geo-Governments sollen quelloffene und wiederverwendbare Web-Anwendungen entstehen. Die Bereitstellung der Forschungsdaten oder anderer Geoinformationen als „Offene Daten“ wird sich an bereits etablierten Vorgehensweisen von Städten wie Bonn, Frankfurt oder Hamburg und veröffentlichten Musterdatenkatalogen orientieren.

Eckdaten

Zeitraum:     01.10.2020 - 30.09.2021
Beteiligte Personen:
Kooperation:
  • – Carl-Zeiss-Stiftung
Titelbild:
  • Digitale Anwendungen & Offene Daten Mainz, Grafik: Vanessa Liebler fĂĽr das i3mainz, CC BY-SA 4.0

Verwandte Projekte

Ziel des Projektes ist es, eine Linked Data Infrastruktur am Bundesamt für Kartographie und Geodäsie anhand von einigen ausgewählten Datenbeständen aufzusetzen und zu integrieren.…
Ein interdisziplinäres Team der Hochschule Mainz erforscht im Hinblick auf Big-Data die Potentiale aktueller Data Mining- und Machine Learning Verfahren für Fragestellungen mit Rau…