Institut für Raumbezogene Informations- und Messtechnik
Hochschule Mainz - University of Applied Sciences

Silberne Ehrennadel für Prof. Hartmut Müller

Zum dritten Mal wurde am 12. Mai auf der Fachwissenschaftlichen Jahrestagung des DVW Rheinland-Pfalz in Germersheim die Silberne Ehrennadel verliehen. Die Kommission entschied sich einstimmig für Prof. Hartmut Müller.

Ausschlaggebend hierfür war nicht nur seine Vereinstätigkeit. „Man wird seinen Verdiensten nur gerecht, wenn auch sein Wirken im Hochschulbereich, in der Forschung und der Weiterbildung sowie seine Funktionen auf internationaler Ebene mit einbezogen werden“, so Hans-Gerd Stoffel für die Verleihungskommission in seiner Laudatio.

1991 wurde Müller zum Professor an die Hochschule Mainz, Lehreinheit Geoinformatik und Vermessung berufen. Dort ist er Leiter des Weiterbildungsstudiums Geoinformatik und war langjähriges Mitglied des Senats. Im i3mainz ist er zudem Mitglied der Institutsleitung.

Schon frühzeitig widmete sich Prof. Müller dem Forschungsschwerpunkt „Geodateninfrastrukturen“. Sein Name steht für Projekte wie Implementierung von Geographischen Informationssystemen bei den Kreisverwaltungen in Rheinland-Pfalz und Aufbau und Nutzung der Geodateninfrastruktur in kommunalen Verwaltungen. Mit den durchgeführten Maßnahmen zur Umsetzung von XPlanung als eGovernment-Verfahren auf Basis der Geodateninfrastruktur Rheinland-Pfalz (GDI-RP) konnte das Ziel einer flächendeckenden Bereitstellung kommunaler Pläne und Satzungen über das GeoPortal.rlp weiter fokussiert werden.

Prof. Müller gilt bei Ministerien und kommunalen Spitzenverbänden als verlässlicher Partner. Städte und Gemeinden in Rheinland-Pfalz schätzen seine Projekte, Softwareunternehmen der Geoinformatikbranche suchen seine Unterstützung.

Doch auch im DVW, dem Deutschen Verein für Vermessungswesen - Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement, und in der FIG, International Federation of Surveyors ist Müller seit vielen Jahre aktiv gestalterisch und beratend tätig. „Er ist eine Persönlichkeit, geprägt von tiefgehendem Fachwissen, prägnanter Ausdrucksweise, Kollegialität und Menschlichkeit. Ich freue mich“, so Stoffel „Herrn Prof. Hartmut Müller die Silberne Ehrennadel des DVW – Rheinland-Pfalz zu Recht verleihen zu dürfen.“

Quelle: DVW Rheinland-Pfalz

 

Eckdaten

Mitteilung vom 23.05.2016
Ansprechpartner:
Titelbild:
  • Hans-Gerd Stoffel und Hartmut Müller bei der Verlehung, Quelle: DVW Rheinland-Pfalz

Nachrichten

Das Projekt…

Unterstützt durch das Programm "InnoProm – Innovation und Promotion" und in Kooperation mit der V&R…